ti&m Blog

15.Juli 2019
When hardware becomes software
Thomas Wüst, CEO ti&m

Die Digitalisierung macht vor nichts Halt, nicht einmal vor sich selber. Von der reinen Rechenkapazität über Technologieinfrastruktur bis hin zu kompletten Business Services kann heute alles aus dem Netz, jetzt Cloud genannt, bezogen werden. Und dies ist weit mehr als lediglich eine Verlagerung von betrieblichen Prozessen.


11.Juli 2019
«Dank Liquid Working kann auch ich als Manager eine Auszeit nehmen»
lead_mongol_rally

Die ti&m-Surfer Julio Naya und Andrea Magazzini werden mit Unterstützung von ti&m an der diesjährigen «Mongol Rally» teilnehmen. Ende Juli geht es los. Bisher gab es schon viele Herausforderungen. Wie sie diese meisterten und worauf Julio sich am meisten freut, darüber spricht er im Interview.


10.Juli 2019
OpenShift vs. Kubernetes
commerce-container-export-379964

Welche Vor- und Nachteile haben Kubernetes und OpenShift? Dieser Frage geht ti&m-Surfer Bernd Leinfelder in seinem aktuellen Blog-Beitrag nach.


04.Juli 2019
Segeln, Surfen, Spass und Schwitzen – das war shake the lake 2019
Blog Lead STL 2019

Beim diesjährigen shake the lake haben wir 450 Gäste bewirtet. Bei Aktivitäten auf, in und neben dem Zürichsee kam jeder auf seine Kosten. Hier ein kurzer Rückblick mit den schönsten Bildern einer langen Sommernacht.


01.Juli 2019
Der ideale Workload für die Cloud – Buildprozesse mit Spot-Instanzen
cloud_bank_now_aws_blog

Eine der ersten Fragen, die sich im Cloud Kontext stellt, ist: Welche Workloads eignen sich für den ersten Schritt in die Cloud? Lesen Sie im Folgenden, weshalb Build- und Test-Prozesse für Software-Artefakte besonders geeignet sind und was es basierend auf den Erfahrungen aus unserem Projekt mit der BANK-now zu beachten gilt.