16. Dezember 2019

Wenn Agilität, Glühwein und Tanz zusammenkommen

Die ti&m surfer in der ti&m jacke.

Vergangenen Freitag ist unsere grosse ti&m-Weihnachtsparty über die Bühne gegangen. Zunächst sammelten wir in einem agilen Workshop Ideen für das Jahr 2020. Danach feierten wir im Stall 6 in Zürich bis in den nächsten Morgen hinein.

Weihnachten steht vor der Tür. Bei ti&m haben wir den Endspurt vergangenen Freitag mit einer grossen Party eingeleitet. Traditionell stand vor dem Feiern aber noch etwas Spiel und geistige Aktivität im Weihnachtsworkshop auf der Agenda. 

Dieses Jahr ging es darum das agile Arbeiten auf spielerische Art und Weise neu zu denken. Dazu mussten die ti&m surfer mit Lego Serious Play verschiedene Challenges bewältigen. 

Impressionen vom Workshop

 

Nach dem Workshop war es dann Zeit für den ti&m-Glühwein, gebraut von Fabian Dobler und Thomas von Allmen. Vielen Dank für den doch sehr starken winterlichen Zaubertrank!

 

Im Anschluss ging es in den Stall 6 in Zürich. ti&m CEO und Firmengründer Thomas Wüst gab zunächst einen kurzen Rückblick auf ein erfolgreiches 2019. Danach zeichnete er auch noch die Sieger des Workshops aus. 

Dann konnte die Party losgehen. Die Live-Band Jessy Howe sorgte für Stimmung. Erst gegen vier Uhr am nächsten Morgen ging die berauschende Nacht zu Ende. Wir freuen uns schon auf die nächste grosse Party von ti&m, dem Ski-Event Anfang März in Arosa. 

Impressionen von der Weihnachtsparty

 


Christoph Grau
Christoph Grau

Christoph Grau ist seit September 2018 bei ti&m tätig und verantwortet die Medienarbeit. Davor arbeitete er mehr als vier Jahre als Redaktor und später als stellvertretender Chefredaktor bei einem grossen Schweizer IT-Fachmagazin. Er studierte Chinawissenschaften und Geschichte an der Freien Universität Berlin.

Weitere Blog Beiträge

DSC01646
[OD3[4MP - A summary of the second ti&m code camp

From 14th – 16th April the second ti&m code camp took place in Flumserberg. 20 developers and consultants teamed up to tackle the challenges presented to them or to come up with their own. This time around, the topic was blockchain.

Mehr erfahren
digitaltag_visual_blog
Das waren die Digitaltage von ti&m

Wir haben mit mehreren Learning Labs und einem hack an app an den Digitaltagen teilgenommen. Im Fokus standen Themen wir die Cloud, E-ID mit Blockchain oder die Bedeutung von Design. Hier kannst du alle Beiträge nachschauen.

Mehr erfahren
AngularJS Meetup in Zurich
AngularJS Meetup in Zurich

ti&m hosted this month’s AngularJS meet-up at our headquarters in Zurich. Our very own Nestor and Mato gave an introduction to SystemJS and JSPM and demonstrated how you can use these two tools to optimize your development workflow and improve performance for small and large AngularJS applications.

Mehr erfahren
artatwork15_blog_lead
art@work 100% digital

Wir haben unsere art@work-Vernissage erstmals digital durchgeführt. Erfahre, wie der Künstler Stefan Tschumi seine Werke erstellt hat und erlebe die Kunst online.

Mehr erfahren
Thomas_Wuest_blog_2020
«ti&m bleibt ein eigenständiges Unternehmen» - ti&m Eignerstrategie

In diesem Jahr feiert ti&m seinen 15. Geburtstag. Wie alle fünf Jahre hat ti&m-Gründer, -Mehrheitsaktionär und -CEO Thomas Wüst seine Strategie für die nächsten Jahre und in diesem aktuellen Jahr auch die überarbeitete Eignerstrategie vorgestellt. Im Interview erklärt er, warum ti&m nicht zum Verkauf steht, welche Werte für ti&m zentral sind und wie die langfristige Strategie der nächsten Jahre aussieht.

Mehr erfahren