06. November 2020

art@work 100% digital

artatwork15_blog_lead

Wir haben unsere art@work-Vernissage erstmals digital durchgeführt. Erfahre, wie der Künstler Stefan Tschumi seine Werke erstellt hat und erlebe die Kunst online.

Wegen der Corona-Krise konnte die Vernissage von art@work #15 nur digital stattfinden. Stefan Tschumi präsentierte seine Kunstwerke dafür in einer digitalen Vernissage. Erfahre im Video die Geschichte hinter den Bildern.

Impressionen

Im sehr kleinen Rahmen fand die Vernissage auch physisch in Zürich statt.


Christoph Grau
Christoph Grau

Christoph Grau ist seit September 2018 bei ti&m tätig und verantwortet die Medienarbeit. Davor arbeitete er mehr als vier Jahre als Redaktor und später als stellvertretender Chefredaktor bei einem grossen Schweizer IT-Fachmagazin. Er studierte Chinawissenschaften und Geschichte an der Freien Universität Berlin.

Weitere Blog-Beiträge

Die ti&m surfer in der ti&m jacke.
Wenn Agilität, Glühwein und Tanz zusammenkommen

Vergangenen Freitag ist unsere grosse ti&m-Weihnachtsparty über die Bühne gegangen. Zunächst sammelten wir in einem agilen Workshop Ideen für das Jahr 2020. Danach feierten wir im Stall 6 in Zürich bis in den nächsten Morgen hinein.

Mehr erfahren
Microsoft inspire
Microsoft Inspire 2019 – get inspired by cloud

Vom 14. bis 18. Juli 2019 hat Microsofts globale Partnerkonferenz Inspire stattgefunden. Fokus der Inspire war das Thema Cloud und wie diese Technologie unsere Zukunft beeinflusst. Als Microsoft Gold Partner war ti&m vor Ort und hat sich inspirieren lassen.

Mehr erfahren
OF Lorris Goyvaerts 4F7A6048
«Ich freue mich auf die Herausforderung in Shanghai»

Unser Lernender in der Applikationsentwicklung, Lorris Goyvaerts, geht zum Ende seines dritten Lehrjahres für einen Monat nach China. Seine Reise wird durch den Kanton Zürich und das Liquid Working von ti&m ermöglicht. In Shanghai will Lorris mehr über die Ethereum-Blockchain und Smart Contracts lernen sowie sein Chinesisch aufbessern.

Mehr erfahren