Schweiz 2.0 Kommunikation und Interaktion auf allen Kanälen


Da ich gerne kommuniziere, auch oder vor allem digital, und das zeitraubende Starten des Computers nicht vermisse, fühle ich mich trotz der Informations- und Plattformflut sehr wohl und weiss die «Segnungen» mobiler und interaktiver Medien und Technologien zu schätzen. Die aktuelle Ausgabe von ti&m special fokussiert auf neue Betreuungs- und Interaktionsmodelle, die sich aus der Konvergenz traditioneller Anwendungen und Portale mit Social Media und mobilen, interaktiven Devices zu Multichannel-Anwendungen ergeben.

Das ti&m special 2013 beinhaltet Beiträge von folgenden Firmen und Institutionen:

  • SBB
  • ZKB
  • FC Zürich
  • Swiss RE
  • Comforte 21
  • Credit Suisse