Zum Inhalt springen

Neo Core Banking: Vertikale Integration als Chance für Schweizer Banken 

Bestehende Kernbankenlösungen integrieren die verschiedenen Bankleistungen mehrheitlich horizontal. Einer der Vorteile von Neo Cores ist die offene Architektur, die es einer Bank erlaubt, sowohl eigene als auch Services von anderen Leistungserbringern vertikal zu einem Prozess verbinden und so Services im Rahmen einer Plattform oder eines Ökosystems erbringen. Weitere Chancen von Neo-Kernbankensysteme finden Sie jetzt in unserem Whitepaper.

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper "Neo-Kernbankensysteme – moderne IT-Architekturen für Finanzdienstleister" herunter.

Die Anforderung für Banken, eine zukunftsfähige Systemarchitektur und passende Softwarelösungen zu finden, ist komplex. Unsere Banking- und IT-Expertinnen und –Experten unterstützen Sie mit unseren Whitepaper oder gerne auch im persönlichen Gespräch gerne bei Ihren digitalen Herausforderungen.

Download Neo-Kernbankensysteme White Paper

Daniel Ott

Head Product Management

Daniel Ott

Tauschen Sie sich mit uns zum Thema Neo-Kernbankensysteme aus!