Zum Inhalt springen

In der neuen Studie untersuchen wir wieder die neuesten Trends im Banking und die Entwicklungen, auf welche Banken heute achten sollten. Daher haben wir uns schwerpunktmässig mit folgenden Fragen auseinandergesetzt: Hat COVID zu einer grundlegenden Veränderung des Kundenverhaltens geführt? Und wie reagieren Banken darauf? Hat sich die Nutzung von digitalen Dienstleistungen durch Schweizer Bankkunden in der Corona-Krise verändert? Welche Touchpoints nutzen Kunden für ihre unterschiedlichen Anliegen und Bedürfnisse? Können Banken sich vorstellen, in Zukunft mit Neo-Banken zusammenzuarbeiten? Setzen Banken ihre Prioritäten entlang der Kundenbedürfnisse? Haben Banken die notwendigen technologischen Kompetenzen?

Jetzt ti&m-Trendstudie Banken 2021 downloaden.

Stefan Rüesch

Head Digital Banking

Stefan Rüesch

Fragen zu unserer Trendstudie?