Zum Inhalt springen

Über den auf dem Marschbefehl aufgedruckten QR Code können Angehörige der Armee per Progressive Web App direkt Urlaubsgesuche für den kommenden Wiederholungskurs inkl. Dokumenten-Upload an den Kommandanten stellen. Diesem steht ein Admin Cockpit zur Verwaltung, Verifizierung und Genehmigung/Ablehnung der eingegangen Gesuche zur Verfügung.

Unsere Lösung
Die Lösung wurde innerhalb 2 Monaten zusammen mit der Projektleitung des Kommando Ausbildung der Armee ausgearbeitet, in Stories niedergeschrieben und umgesetzt. Seit Anfang 2021 ist die Lösung im produktiven Betrieb und wird von ti&m gewartet und weiterentwickelt.

 

Die Aufgabe agil umgesetzt

Innert 10 Wochen sollte der jahrzehntealte analoge Prozess des altbekannten Formulars «Urlaubsgesuche» als digitales Produkt den Milizangehörigen der Armee (AdA), d.h. WK-Truppen aller Stufen, mittels einer Progressive Web App (PWA) zur Verfügung gestellt werden. Die Aufgabe wurde als agiles Sprint-PILOT-Projekt umgesetzt.

Gesuch stellen

Dem Gesuchstellenden sollte über sein mobiles Device schnell und einfach die Möglichkeit geboten werden, sein Urlaubsgesuch mit allen Beilagen digital dem vorgesetzten Kommandanten (Kdt) einzureichen.

Ablauf und Funktionalität

Der Kdt kann über ein Dashboard im Backend innert Sekunden das Gesuch prüfen, bewilligen, zurückweisen oder ablehnen. Alle nötigen Angaben sind einsehbar. Zudem erhält er ebenfalls die Information, ob der Gesuchstellende eine Schlüsselfunktion innerhalb der Kompanie- oder der Batallionsorganisation einnimmt (z.B. Küchenchef, Magazin Unteroffizier etc.) und er möglicherweise durch den Urlaub ein organisatorisches Problem wegen seiner Abwesenheit bekommen könnte.

 

Sek

Optimierter Aufwand

Der administrative Aufwand des Ausfüllens des analogen Urlaubgesuches, der früher 10–15 Min. Zeit auf beiden Seiten verursacht hatte, wird so auf wenigen Sekunden bis Minuten optimiert.

75000+

Marschbefehle

Vier Monate nach der Praxiseinführung der App sind über 75'000 Marschbefehle mit einem Zugangs-QR-Code in drei Sprachen an die Truppe verschickt worden! (Stand Ende September 2021)

10

Wochen

Innert 10 Wochen wurde der alte, analoge Prozess des Formulars «Urlaubsgesuche» als digitales Produkt den Milizangehörigen der Armee (AdA) zur Verfügung gestellt.

Jochen Michlig

Head Java Engineering Bern

Jochen Michlig

Was möchten Sie zum Projekt oder zur App-Entwicklung wissen? Ich habe die passende Lösung für Sie!